Copacabana (Brasilien) Infos & Fotos
Hier finden Sie interessante Infos und Fotos über Copacabana (Brasilien) wo Sie Copacabana besuchen werden.

Copacabana (Brasilien) | Infos & Fotos

A
Infos: Copacabana (Brasilien)
Copacabana ist einer der bekanntesten Stadtteile und Strände Rio de Janeiros. Eingebettet liegt er am Atlantik direkt neben den mit Favelas bevölkerten Granitfelsen. Der berühmte Sandstrand ist vier Kilometer lang und hat eine Halbmondform. Viele dichtgedrängte Hochhäuser mit kleinen Apartments tummeln sich im Bezirk mit der höchsten Bevölkerungsdichte in Rio. Copacabana - das ist sehen und gesehen werden - am Strand, auf der breiten Strandpromenade oder in einem der zahlreichen Bars oder Restaurants.
C
Reisebericht zu Copacabana (08.08.2017)
viventura
Bei herrlichem Sonnenschein sind wir gleich in der Früh mit Monika zu unserer CityTour in Rio de Janeiro gestartet ... ein Tag gefüllt mit unendlich vielen tollen und unvergesselichen Erlebnissen. Vom Christus, dem Mirante Dona Marta, dem Apothekerplatz, dem Maracanã-Fussballstadion, dem Sambódromo (hier haben wir uns sofort ein bisschen vom Sambafieber anstecken zu lassen), dem historischen Zentrum, der Selaron-Treppe (die berühmteste Treppe der Welt) und zum Abschluss dem Zuckerhut, haben wir alles gesehen. Abends gab es unser Abschlußessen in einer ganz typischen Churrascaria, was allen sehr gut geschmeckt hat. Danach waren wir noch auf dem Markt und natürlich durfte eine Caipirinha nicht fehlen.
 
Ihr Kontakt
viventura  Marcel Schneider
Marcel Schneider
Tel: +49 30 6167558-0
wochentags 9-22 Uhr
viventura
viventura Allgemein viTeam in Berlin Was bedeutet unser Name?
Was bedeutet das Wort viventura eigentlich? viventura ist ein abgeleiteter Name und besteht aus folgenden Elementen:
  • vive (lebe, erlebe)
  • aventura (Abenteuer, Erlebnis)
  • event (Ereignis)
  • tour (Reise)
Feedback
viventura  05.08.17
Thomas Q. aus Wiesbaden

Perfekt durch das Team von Viventura organisiert. Auch bei ungeplanten Zwischenfällen vor Ort wurden alle Hebel in Bewegung gesetzt, um das Unmögliche möglich zu machen. 
Lädt...